Projektwoche gegen Homophobie an der ÖH PH 2014

In der Woche vor dem IDAHOT (Internationaler Tag gegen Homophobie und Transphobie) veranstaltete die Pädagogische Hochschule in Wien-Favoriten eine Projektwoche vom 12. bis 16. Mai 2014.

Das ganze Gelände war mit Regenbogenflaggen ausgestattet und zahlreiche Vorträge und ein Infotisch machten auf das Thema Homophobie aufmerksam.

Die HOSI Wien, QWien und die Antidiskriminierungsstelle für gleichgeschlechtliche und transgender Lebensweisen haben für ein abwechslungsreiches Programm gesorgt.